Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz ernst.

Der Schutz Deiner Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Du unsere Webseite besuchst, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Deines Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Du uns besuchst, die Webseiten, die Du bei uns besuchst sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht. Sofern Du uns Daten per Kontakt-Formular übersendest, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Deine Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet.Deine Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

Verantwortliche Stelle: 

MAXENERGY Austria Handels GmbH
Messestraße 11
6850 Dornbirn
Österreich

Tel.: 072 08 17 046
eMail: datenschutz(a)maxenergy.at

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Deine Person. Diese beinhalten Deinen Namen, Deine Adresse und Deine eMail Adresse. Du musst auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Deinen Namen und Adresse sowie weitere Informationen, um Dir die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Dich auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Deine Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Dich immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Du uns automatisch oder freiwillig übermittelt hast.

Wenn Du einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind, um Dir unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Dich nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies, um Dir unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.


Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:


Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite.

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.


Cookies

Wenn Du unsere Internetseiten besuchst, speichern wir möglicherweise Informationen auf Deinem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von einem Internetserver an Deinen Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Ohne Einwilligung wird lediglich die Internet Protokoll Adresse hierbei gespeichert, aber keine weiteren personenbezogenen Daten. Diese Information, die in den Cookies gespeichert werden, erlauben es, Dich bei Deinem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Dir die Nutzung erleichtert wird.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Natürlich kannst Du unsere Internetseiten auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Du nicht möchtest, dass Dein Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird, kannst Du die Verwendung von Cookies auch ablehnen, indem Du die Einstellungen in Deinem Browser auf „Cookies ablehnen“ änderst. Die jeweilige Vorgehensweise findest Du in der Bedienungsanleitung Deines jeweiligen Browsers. Wenn Du die Verwendung von Cookies ablehnst, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen.


Facebook Custom Audiences Pixel

Um Besuchern unserer Webseite während ihres Besuchs bei Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren, verwenden wir Custom Audiences Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wir haben dazu auf unserer Webseite ein Pixel von Facebook implementiert, worüber beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt wird. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Du unsere Webseite besucht hast und Facebook ordnet diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Du der beschriebenen Verbindung mit Facebook widersprechen möchtest, so kannst Du dies durch  das Ausschalten der Analytics und Marketing Cookies im Cookie Bot tun. Du findest die Cookie Einstellungen über einen Klick auf das kleine "C" am links unteren Bildschirmrand.


Instagram

Auf unserer Webseite sind Plugins und API-Schnittstellen des sozialen Netzwerks Instagram eingefügt. Das Instagram-Plugin erkennen Sie an dem »Instagram-Button« auf unserer Webseite. Wenn Sie den Instagram-Button betätigen während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinkt werden. Hier durch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Betreiber dieser Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Instagram sind hier zu lesen: http://instagram.com/about/legal/privacy/

GA Audience

Unsere Webseite benutzt GA Audience, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: GA Audience). GA Audience verwendet unter anderem Cookies, die auf Deinem Computer sowie sonstigen Mobilgeräten (z.B. Smartphones, Tablets etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der entsprechenden Geräte ermöglicht. Die Daten werden hierbei zum Teil geräteübergreifend ausgewertet. Google Audience erhält hierbei Zugriff auf die im Rahmen der Verwendung von Google Adwords und Google Analytics erstellten Cookies. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Google Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Die Google Inc. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Du kannst die Erfassung und Weiterleitung personenbezogener Daten (insbesondere Deiner IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Du die Ausführung von Java-Script in Deinem Browser deaktivierst oder ein Tool wie ‘NoScript’ installierst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von GA Audience kannst Du unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://support.google.com/analytics/answer/2700409?hl=en&ref_topic=2611283


Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. Der Tag Managererfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung andererTags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greiftnicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierungvorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit GoogleTag Manager implementiert werden. Die Datenschutzhinweise von Google zu diesemTool findest Du hier: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html


Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglicht. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Deines Webseiten-Besuchs einschließlich Deiner IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Deine IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Dir mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Dir aufgerufenen Webseiten erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhältst Du über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Wenn Du unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchst, musst Du stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Deinem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Du die Cookies in diesem Browser löschst, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Du den Link erneut klicken musst.

Sofern Du zugestimmt hast, dass Dein Web- und App-Browserverlauf von Google mit Deinem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus Deinem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google Deine Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden von Google Analytics zunächst auf unserer Webseite Deine Google-authentifizierte ID erfasst, die mit Deinem Google-Konto verknüpft sind (also personenbezogene Daten). Anschließend wird von Google Analytics Deine ID vorübergehend mit Deinen Google Analytics-Daten verknüpft, um unsere Zielgruppen zu optimieren.Wenn Du damit nicht einverstanden bist, kannst Du dies durch entsprechende Einstellungen im Bereich "Mein Konto" Deines Google-Kontos abstellen.


Doubleclick Ad Exchange

Soweit Doubleclick Ad Exchange, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Dein Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch durch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet die Doubleclick Ad Exchange zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch das Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Deine Nutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Deines Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die Doubleclick Ad Exchange-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Soweit in diesem Zusammenhang IP-Adressen übermittelt und gespeichert werden, so geschieht dies nur zum Bekämpfen und Filtern von Spam/Betrug (Anzeigenimpressionen-Spam und Klick-Spam). Diese Daten sind strikt nur den Anti-Missbrauchs-Teams zugänglich. Die IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Du kannst das Speichern von Cookies auf Deiner Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu musst Du in Deinen Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Weitere Informationen findest Du hier:

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Web Fonts

Zur optischen verbesserten Darstellung verschiedener Informationen unseres Internetauftritts werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/) verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt. Beim Aufruf der Seite werden beim Webseiten-Besucher keine Cookies gespeichert.Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Du wirst nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Onswie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Dein Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Du den Zugriff auf die Google-Server unterbindest, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhältst Du unter:
https://developers.google.com/fonts/faq#Privacy 

Informationen zur Google-Datenschutzerklärung undGoogle-Nutzungsbedingungen erhältst Du direkt bei Google: http://www.google.com/intl/de-DE/privacy/

Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier kannst Du Daten über Deine abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Deine Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Du verpflichtest Dich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

eKomi

Um unseren Service zu verbessern, nutzen wir das unabhängige Bewertungsportal eKomi, welches von der eKomi Ltd., Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin betrieben wird. Sofern zugestimmt wurde, übergeben wir einen Link zur Bewertung. Die Daten werden von eKomi selbst genutzt um den Vertrag zu erfüllen. Nur so kann eine vollständige, unabhängige und durch uns unbeeinflussbare Kundenbewertung für unser Unternehmen und unsere Leistungen gewährleistet werden. Die Abgabe einer Bewertung steht frei. Mit der Abgabe der Bewertung bzw. des Feedbacks wird den aktuellen Kommunikationsregeln von eKomi zugestimmt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei eKomi gibt es hier.

Online-Stellenbewerbung

Deine Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Deine Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können die von Dir übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Deiner Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Dir übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Deiner Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Du einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt hast.

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Deine personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Deine Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stelle sicher, dass Dir die aktuellste Version vorliegt.

Vertragsnachrichten über eMailserver der Certified Senders Alliance (CSA)

Wir versenden aufgrund der von Dir erteilten Zustimmung elektronische Vertragsnachrichten wie zum Beispiel AGB-Änderungen und Informationen über die Änderungen von Preisbestandteilen über speziell zertifizierte IP-Adressen der Certified Senders Alliance. Die Inhalte dieser eMail sind Vertragsgegenstand und keine Werbung oder Newsletter. Aus diesem Grund kannst Du Dich von dieser Art Nachrichten nicht abmelden.

Betroffenenrechte

Bitte kontaktiere uns jederzeit, wenn Du Dich darüber informieren möchtest, welche personenbezogenen Daten wir über Dich speichern bzw. wenn Du diese berichtigen oder löschen lassen möchtest. Des Weiteren hast Du das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wendest Du Dich bitte direkt an uns.

Recht auf Auskunft:
Du kannst von uns eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Deine Daten verarbeiten.

Recht auf Berichtigung:
Verarbeiten wir Deine Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so kannst Du jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von uns verlangen.

Recht auf Löschung:
Du kannst von uns die Löschung Deiner Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Deine berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachte , dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten. Unabhängig von der Wahrnehmung Deines Rechts auf Löschung, werden wir Deine Daten umgehend und vollständig löschen, soweit keine diesbezügliche rechtsgeschäftliche oder gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Du kannst von uns die Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten verlangen, wenn


Recht auf Datenübertragbarkeit:
Du kannst von uns verlangen, dass wir Dir Deine Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und dass Du diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns übermitteln kannst, sofern

Bei technischer Machbarkeit kannst Du von uns eine direkte Übermittlung Deiner Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Widerspruchsrecht:
Verarbeiten wir Deine Daten aus berechtigtem Interesse, so kannst Du gegen diese Datenverarbeitung jederzeit Widerspruch einlegen; dies würde auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling gelten. Wir verarbeiten dann Deine Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Verarbeitung Deiner Daten zum Zweck der Direktwerbung kannst Du jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Beschwerderecht:
Bist Du der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Deiner Daten gegen deutsches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so bitten wir Dich darum mit uns Kontakt aufzunehmen, um Fragen aufklären zu können. Du hast selbstverständlich auch das Recht, Dich an die für Dich zuständige Aufsichtsbehörde, die Österreichische Datenschutzbehörde, zu wenden. Sofern Du eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen willst,so wende Dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Deiner Identität anfordern.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stelle sicher, dass Dir die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Webseite bekannt.

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Herrn Gerald Lill
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Ostengasse 14
93047 Regensburg
Deutschland

Tel.:  +49 9412986930
Fax:  +49 94129869316
eMail: datenschutz(a)maxenergy.at
web: www.projekt29.de

Sollte unser Datenschutzbeauftragter Dein Anliegen nicht zu Deiner Zufriedenheit beantworten können, bleibt Dir in jedem Falle das Recht auf Beschwerde bei der für Dich zuständigen Österreichischen Datenschutzbehörde.


Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
- Datenschutzerklärung: (IT_DSGVO_Verpflichtungserklaerung_Artikel_13_P) barrierefrei als Text
- Datenschutzerklärung: (IT_DSGVO_Verpflichtungserklaerung_Artikel_13_P) als PDF-Datei zum Herunterladen oder Drucken


Stand: 27.05.2020

Dein Kundenportal

Für alle, die es gerne unkompliziert haben.

Im Serviceportal von MAXENERGY machen wir es Dir so einfach wie möglich. Du findest hier 24 Stunden, 7 Tage die Woche alle Informationen zu Deinen Stromtarifen oder Gastarifen. Du kannst Deine Verträge, Vertragsoptionen und die Abrechnungen einsehen oder uns Deinen aktuellen Zählerstand übermitteln. Und wenn sich Deine Daten ändern, kannst Du uns das ganz bequem von Zuhause aus mitteilen.

Login Kundenportal
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.